YOGA to Go...

Der Sommer lädt uns ein viel Zeit draußen in der Natur zu verbringen. Dieses kleine Yogaprogramm kannst du überall üben und du brauchst keine Yogamatte. Egal wo du bist im Garten oder einer schönen Waldlichtung, du brauchst keine Vorbereitung...

 

1. aufrechter bequemer Stand, Füße etwas außeinander;

 1-2 Minuten einfach tief und bewusst atmen; evt. die Arme mit der Atembewegung heben und senken

 

2. Schultern kreisen; Richtungen wechseln

 

3. für den Baum ein Fuß auf den anderen stellen; Hände zusammenbringen und über den Kopf heben; einige Atemzüge halten / Seite wechseln und wdh.

 

4. Oberkörper nach vorne fallen lassen und die gesamte Körperrückseite dehnen; einige Atemzüge halten

 

5. einen Moment den Übungen im Stehen nachspüren.

 

viel Spaß beim Üben!